Immobilien . Vorsorgewohnungen

Die Vorsorgewohnung verbindet sehr gute Renditen mit steuerlichen Vorteilen. Der Grundgedanke beim Erwerb einer Vorsorgewohnung ist zu Beginn die Vermietung. Der Käufer einer Vorsorgewohnung wird direkter Eigentümer der Immobilie und sofort persönlich in das Grundbuch eingetragen. Durch laufende Mieteinnahmen können krisensichere und vom Kapitalmarkt unabhängige Einnahmen erzielt werden. Diese eignen sich auch als Zusatzeinkommen für die Pension.

Haslehner übernimmt dabei die gesamte Abwicklung von der Erfüllung aller wesentlichen Wohnkriterien bis hin zur Erstellung optimaler Finanzierungskonzepte für den Anleger.